Hundeerziehung: Dominanztheorie bitte löschen

Eigentlich ist die Dominanztheorie ein alter Hut und schon längst widerlegt. Aber uneigentlich hält sich das Dingen mit der Dominanz hartnäckig in den Köpfen vieler Hundebesitzer und Hundetrainer. Damit du der Mähr vom Rudelführer und seinen Untertanen nicht auf den Leim gehst, schreibe ich hier mal ein paar  – oder viele – Worte über diese Theorie. Es war einmal die […]

» Weiterlesen

Mehr Spaß als Mensch-Hund-Team: Der Spaßkalender

Bist du in eine Negativ-Spirale mit deinem Hund geraten, vergisst du oftmals, wie viel Spaß und Lebensfreude das Miteinander mit sich bringen könnte. Um den Fokus erneut auf die schönen Dinge und Gemeinsamkeiten richten zu können, kannst du dir einen Spaßkalender anlegen. Dieser hilft dir nicht nur während des Erstellens, sondern ebenso anschließend: Ein Blick auf den Kalender zaubert dir […]

» Weiterlesen

Die Kraft der Gedanken wirkt auch beim Mensch-Hund-Team

Heute geht es mal etwas in die Tiefe, denn auch die Kraft der Gedanken nimmt Einfluss auf das Hundeverhalten und letztlich auf das Mensch-Hund-Team. Wer sich bisher noch nicht mit der Kraft der Gedanken beschäftigt hat, wird wahrscheinlich glauben, dass der folgende Text esoterisches Geschwubbel ist. Aber: Auch das sind dann Deine Gedanken, die ihre Berechtigung haben und mit denen Du […]

» Weiterlesen

Wenn Hundeohren plötzlich auf Durchzug stehen…

… sollte sich Frauchen oder Herrchen einmal selbstreflektieren. Über das Thema Selbstreflexion im Bezug auf die Hundeerziehung habe ich bereits in diesem Blog geschrieben. Da ich auch nur ein Mensch bin, brauchte ich vor kurzem einen Hinweis von anderen Menschen, damit ich noch einmal genauer auf mich schaue. Von entspannten zu angespannten Spaziergängen Mit meiner 2-jährigen Hündin habe ich die täglichen Spaziergänge […]

» Weiterlesen

Von anderen Hundehaltern und deren klugen Ratschlägen

Ich vermute mal, Ihr kennt das auch: Ihr habt Eure Regeln aufgestellt und schon kommt ein Hundehalter daher der meint, er müsse Euch belehren. Wie geht man mit solchen klugen Ratschlägen um, denn manchmal sind sie ja doch ziemlich nervend. Lass den Hund doch frei, der findet schon nach Hause Heute Morgen ging ich mit meiner einjährigen Hündin spazieren. In […]

» Weiterlesen

Hundebegegnungen aus anderer Sicht

Sind Sie auch schon mal einem Hundeführer begegnet, der die Straßenseite wechselte, als er Ihren Hund sah? Bei Annäherung fing der andere Hund plötzlich furchtbar an zu bellen und ging ständig in die Leine, so dass der Hundeführer Probleme hatte seinen Hund überhaupt fest zu halten? War nun Ihr erster Gedanke: „Der könnte auch mal etwas besser erzogen werden, der […]

» Weiterlesen

Interview mit Hundetrainer Jörg Müller

Hallo Herr Müller, vielen Dank, dass Sie für dieses Interview bereitstehen. Zunächst würde mich interessieren, wie Sie auf den Hund gekommen sind. Seit wann leben Sie mit Hunden zusammen? Ich habe mich wohl als Kind von Menschen zu oft missverstanden gefühltund demzufolge die freundschaftliche Zuneigung zu und von Hunden und Tieren mit ca. 12 Jahren entdeckt. Seit dieser Zeit habe […]

» Weiterlesen

Wenn der Hund Angst vor Gewitter hat

Der Himmel verdunkelt sich und in der Ferne ist dumpfes Donnergrollen zu hören:  Bei Gewitter können selbst die größten und kräftigsten Hunde zum zitternden Häufchen Elend werden. Was tun, wenn sich der Vierbeiner versteckt, jault,vor Angst uriniert oder vor lauter Panik bellt? Hundehalter neigen dazu, die Fellnase zu trösten. Doch damit verstärken sie die Angst und beim nächsten Gewitter reagiert […]

» Weiterlesen

Sei der Rudelführer…und lasse niemals Deinen Hund vor Dir durch die Türe gehen…

Immer wieder – oder immer noch – bekommen Hundehalter Ratschläge erteilt, mit denen das angeblich dominante Verhalten des Hundes im Keim erstickt werden soll. Zum einen sorgen solche Tipps eher für verwirrte Halter und Hunde und zum anderen wird Unsicherheit und Angst des Hundes gerne mit Dominanz verwechselt. Ich Mensch, das Alphatier Einige Hundehalter sind der Überzeugung, sie könnten mit […]

» Weiterlesen

Interview mit Hundetrainer Thomas Ifland

Hallo Thomas, danke, dass Du als Interviewpartner zur Verfügung stehst. Zunächst würde ich gerne wissen: Welchen Beweggrund gab es für Dich, Hunde auszubilden? Hallo Marion, ich werde gerne versuchen deine Fragen zu beantworten. Zur Ausbildung kam ich über meinen Vater, er hat früher auch Hunde ausgebildet. Ich habe zu Kindeszeiten bereits mitgeholfen. Die Arbeit mit dem Team Mensch / Hund […]

» Weiterlesen