Erfahrung mit Hunden aus dem Auslandtierschutz-Anja Möbes

Vor kurzem rief ich in diesem Blog zur Mach-mit-Aktion auf: Mach´ mit – Erfahrungsberichte Auslandstierschutz. Der erste Erfahrungsbericht ist nun da: Anja Möbes ist seit 2006 Pflegestelle für den Verein, von dem 3/4 ihrer Hunde stammen. Sie war  auch mehrfach eine Zeit lang bei  ehemaligen Partner-Auffangstationen des Vereins in Nordgriechenland, um dort zu helfen. Wie Anja  selbst sagt ist sie […]

» Weiterlesen

Der arme Hund braucht einen Retter – Tierschutz mittels Mitleidsmasche

Wie ihr bereits mitbekommen habt halte ich Tierschutz für richtig und gut. Allerdings wird meiner Meinung nach zu viel mit dem Mitleid der Mitmenschen gespielt, um sozusagen Hunde an den Mann zu bringen. Besonders Facebook eignet sich hervorragend dazu, mit gekonnten Sätzen auf die Tränendrüsen tierfreundlicher Menschen zu drücken. Aus Mitleid einen Hund aufnehmen? Wem ist damit geholfen? Einmal bitte […]

» Weiterlesen

Mach´mit: Erfahrungsberichte Auslandstierschutz

Es gibt eine neue Mach´-mit-Aktion, die ich heute starten möchte: Ab jetzt sollen möglichst viele Erfahrungsberichte mit dem Auslandstierschutz auf diesem blog erscheinen. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Welche Tipps könnt ihr den Menschen geben,die gerne einem Hund aus dem Ausland ein neues Zuhause bieten möchten. Es wäre toll, wenn viele Hundehalter mitmachen, die einen Hund aus dem Auslandstierschutz übernommen […]

» Weiterlesen

Tierschutz Spanien: Tierheim La Mojonera in Roquetas de Mar

Via Facebook verfolgte ich schon länger das Tierheim in Roquetas de Mar (Spanien). Nun wollte ich mir ein eigenes Bild verschaffen und fuhr gestern (7. März 2016) dorthin. Frau Margaret Hopf war so freundlich und nahm sich extra Zeit für mich, gab mir viele Informationen und zeigte mir das komplette Tierheim. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal […]

» Weiterlesen

Der Hund aus dem Ausland – Vorurteile und Tipps

Der Auslandshund ist scheinbar mit bestimmten Merkmalen behaftet. Ich höre und lese immer wieder zwei Seiten: Entweder sind die Hunde aus dem Ausland traumatisiert und passen kaum ins deutsche Leben oder sie sind sehr dankbar und haben einen angeborenen will to please (Wille, zu gefallen). Der Hund aus dem Ausland ist aber ein…Hund – Punkt. Es gibt also nicht DEN […]

» Weiterlesen