Neues Ortungsgerät von Locca – den Vierbeiner schnell wiederfinden

Das LoccaMini ist ein kleines Ortungsgerät, das am Halsband des Hundes befestigt werden kann. Sollte die Fellnase ausreißen, kann mit diesem Gerät schnell gesehen werden, wo sich der Hund aufhält.

Den Ausreißer schnell wiederfinden Foto: Lukas Gubler

Den Ausreißer schnell wiederfinden
Foto: Lukas Gubler

In Deutschland

verschwinden jährlich etwa 300 000 Katzen und Hunde – so die Aussage von TASSO (europäisches Haustierzentralregister). Die Tierhalter sind verzweifelt, wenn sie nicht wissen, so sich ihr Liebling befindet. LOCCA lost&found services GmbH aus Wien hat ein Mini-Ortungsgerät entwickelt, das am Halsband des Hundes angebracht werden kann und lediglich 23 Gramm wiegt. Zudem ist das Gerät wasserdicht und stoßfest.

Sollte der

Hund ausgerissen sein, kann man mittels Smartphone-App feststellen, wo er sich aufhält. Diese App kann für Windows Phone, Android und iOS verwendet werden.

Es können mehrere Zonen festgelegt werden, in denen sich der Hund bewegen darf. Verlässt er diese Zonen, erfährt man dies direkt mittels App Alarm. Ganz praktisch, wenn der Hund beispielsweise über den Gartenzaun springt, während sich der Hundehalter im Haus befindet.

Preis und Vorverkauf

Der Vorverkauf läuft noch bis zum 3. Dezember 2013. Das Gerät ist bis zu diesem Datum für 109 Euro zu bekommen. Im Preis enthalten ist die Gebühr für ein halbes Jahr der Roaming-SIM-Karte. Die Vorbesteller bekommen dann im Februar 2014 das Mini-Ortungsgerät inklusiv Silikonhülle und Docking-Station ins Haus geliefert.

Das meint meintierischerfreund zum MiniLocca

Der Preis von 109 Euro scheint zunächst etwas hoch zu sein. Auf der anderen Seite werden die Hundehalter, deren Vierbeiner sich öfter alleine auf Entdeckungstour begeben, dankbar sein, wenn sie ihre Fellnase auf schnellstem Wege wiederfinden.

Quelle: hundenachrichten.de

Kommentar verfassen