Bachblütenberatung für Hunde

Bachblüten können sowohl das menschliche als auch das hündische seelische Gleichgewicht wieder in Balance bringen. Ganz im Sinne Edward Bachs dienen Bachblüten der Hilfe zur Selbsthilfe: Bachblüten unterstützen und mobilisieren die Selbstheilungskräfte, die jedes Lebewesen in sich trägt.

Bachblütenberatung

Um die passende Bachblüten-Mischung für dich oder/ und deinen Hund auszuwählen, kannst du dich von mir beraten lassen:

  • Im Beratungsgespräch – oder per Email – beschreibst du mir möglichst ausführlich deine Probleme oder/ und die Probleme deines Hundes.
  • In der Regel werde ich dir noch Fragen stellen, damit ich mir ein umfangreiches Bild von dir und/ oder deinem Hund machen kann.
  • Im Anschluss empfehle ich dir Bachblüten für eine individuelle Mischung, die auf dich und/ oder deinen Hund zugeschnitten ist. Zudem erkläre ich dir alles über Einnahme und Dosierung und werde dir auch Informationen über die einzelnen Blüten der empfohlenen Mischung geben.
  • Die Bachblütenmischung kannst du dir in der Apotheke mischen lassen.
  • Ratsam ist es, nach ungefähr vier Wochen ein Folgegespräch zu führen (oder per Email zu schreiben). Hierbei erzählst du mir über die Veränderungen bei dir  und/ oder deinem Hund. Dann kann auch abgeklärt werden, ob eine Bachblütenmischung noch länger eingenommen werden sollte oder nicht.

Meine Bachblütenberatungen finden online statt:

  • per Skype (Videogespräch)
  • per Whatsapp (Telefongespräch)
  • per Email

Preise:

Erstberatung per Skype oder Whatsapp – 30 Euro

Folgeberatung per Skype oder Whatsapp – 20 Euro

 

Erstberatung per Email – 25 Euro

Folgeberatung per Email – 15 Euro

 

 

 

Möchtest du mehr über Bachblüten lernen? Dann melde dich zum Selbststudium „Bachblüten für Mensch und Hund“ an. Infos: hier klicken

Zertifikat Bachblütenberaterin 001