Tierische Krabbelgruppe – Gratis Welpen-Ebook für neue Mitglieder

Nun ist sie da, die Tierische Krabbelgruppe für frisch gebackene Hundeeltern von Welpen und Junghunden. Und neue Mitglieder erhalten „Das kleine Welpen-Ebook“ kostenlos zum Download.

Warum eine Tierische Krabbelgruppe?

Schon länger überlegte ich, ob ich ein Forum in den Blog integrieren sollte oder nicht. In Hundeforen und bei realen Begegnungen merke ich, dass besonders Hundehalter von Welpen und/ oder Junghunden viele Fragen haben und vor vielen neuen Herausforderungen stehen. Dabei handelt es sich nicht nur um Menschen, die zum ersten Mal einen Hund haben. Es sind genügend erfahrene Hundehalter dabei, denn mit jedem Hund und mit jedem Welpen und Junghund tritt eine neue Persönlichkeit in Hundeform ins Leben. Hat der vorige Hund vielleicht die Stubenreinheit ruckzuck gelernt, dauert es beim nächsten Welpen eventuell länger. War mit dem einen Junghund die Pubertät ziemlich easy, kann das nächste Pubertier die Nerven blank legen.

Nun steht da der Welpen- oder Junghundbesitzer und würde sich gerne mit anderen Hundehaltern austauschen oder ihnen Fragen stellen. Was passiert meistens, wenn in Hundeforen Probleme mit dem eigenen Hund angesprochen werden? Manche antworten geduldig und verständnisvoll und andere reagieren mit Unverständnis und oft sogar wütend oder herablassend.

Die Tierische Krabbelgruppe ist ein Treffpunkt von Welpen- und Junghundehaltern für gegenseitige Unterstützung und Motivation bei Fragen und Problemen.

Teambuilding in der Welpen- und Junghundephase

In der Welpen- und Junghundphase stellt ihr die Weichen für die Entwicklung eures Mensch-Hunde-Teams. Dein Hund bringt zwar seine eigene Persönlichkeit mit, aber der Umgang mit dem Hund entscheidet darüber, ob ihr ein gutes Team werdet. Für das Teambuilding ist es ebenfalls wichtig, dass ihr euch gegenseitig gut kennenlernt und das erfordert Zeit. Der Hund muss dich kennenlernen und du den Hund. Was braucht der Hund, damit es ihm gut geht? Wie lernt der Hund am besten? Welche Eigenarten hat er und wie gehe ich damit um? Verträgt er manche Futterkomponenten nicht und wie ernähre ich ihn am besten? Bei welchen Dingen und in welchen Situationen benötigt er meine Hilfestellung? Usw. usf.

Es ist toll, wenn ihr euch mit Gleichgesinnten in einer Hundeschule austauschen und dort Fragen an den Trainer richten könnt. Aber nicht alle Hundehalter möchten eine Hundeschule aufsuchen und nicht immer gibt es gute Hundetrainer in der Nähe.

Damit ihr trotzdem einen Treffpunkt mit Gleichgesinnten habt, steht euch die Tierische Krabbelgruppe zur Verfügung. Hier könnt ihr eure Erfahrungen berichten, eure Erlebnisse mitteilen und wenn ihr möchtet Fotos von euren Hunden zeigen. Ihr könnt von Problemen erzählen und auch von eurem Frust erzählen, denn die Jungspunde können einem manchmal die Haare zu Berge stehen lassen.

Die Tierische Krabbelgruppe – ein Raum für euch

Der Beitritt zur Tierischen Krabbelgruppe ist selbstverständlich kostenlos und im Forum stelle ich euch nach und nach kleine Hilfestellungen zum Download bereit. Auch ist das Forum geschlossen und nur von Mitgliedern einsehbar. So könnt ihr unbefangen über eure Probleme, Erfahrungen und Erlebnisse berichten.

Das kleine Welpen-Ebook ist nun fertig und steht als PDF-Datei zum Download zur Verfügung. Es beginnt mit der Zeit vor der Anschaffung eines Welpen und geht ein paar Fragen durch, die du dir vorher beantworten solltest. Des Weiteren greife ich im Kleinen Welpen-Ebook diese Themen auf:

  • Mein Welpe zieht ein – Tipps für die Erstausstattung
  • Der erste Tag im neuen Zuhause
  • Hund mit im Bett schlafen lassen oder nicht?
  • Diese Phasen durchläuft dein Welpe in seiner Entwicklung
  • Wie bringe ich meinem Welpen die Stubenreinheit bei?
  • Die Sozialisierung deines Hundes
  • Wie lernt mein Hund das Alleinebleiben?
  • Kennel oder Box – der miese Trend

Das kleine Junghund-Ebook ist in der Mache und steht demnächst ebenfalls den Mitglieder der Tierischen Krabbelgruppe kostenlos zur Verfügung.

Bei Bedarf erweitere ich die Tierische Krabbelgruppe für Hundehalter von Hunden aus dem Tierschutz. Diese Hunde bringen ihre Lebenserfahrungen mit und die sind oftmals nicht gut. Falls ihr Interesse an solch einem Bereich in der Tierischen Krabbelgruppe habt, dann schreibt mich einfach im Forum oder per E-Mail an (marion.consoir@gmail.com).

Und nun habt viel Freude in der Tierischen Krabbelgruppe und beim Teambuilding. Ich freue mich auf euch, eure Hunde und eure Fragen und Erfahrungen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.